"Musik zum Anfassen" an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien


home | "Musik zum Anfassen" an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien | isaOutreach 19 |
Idee-Geschichte
Zielgruppen
Musik zum Anfassen an der Musikuniversität
Orchester zum Anfassen
Oper zum Anfassen
Sonderprojekte
Auszeichnungen
Kontakt, Impressum, Links
  • englishenglish


  • Projekte


    2019 - 2020



    2018 - 2019



    2017 - 2018



    2016 - 2017



    2015 - 2016



    2014 - 2015



    2013 - 2014



    2012 - 2014



    2011 - 2012



    2010 - 2011



    2009 - 2010



    2008 - 2009



    2007 - 2008



    2006 - 2007



    2005 - 2006



    2004 - 2005



    2003 - 2004


    isaOutreach 19





    Let’s merry-go-round!@isa

    Das Kettenkarussell mit Musik – for bodies in motion bei der isa19 „Just Play?!“ in Payerbach-Reichenau

    Das Kettenkarussellprojekt „Let‘s merry-go-round!“ ist bei der isa19, der diesjährigen Internationalen Sommerakademie der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien zu Gast. Es sieht zwar aus wie altbekannt vom Wiener Prater, dennoch hat es ein besonderes Geheimnis. Jede Fahrt führt in eine andere neue akustische Gegenwart und zugleich ungeahnte Klangwelt. Nur wer auf dem Karussell seinen Körper im Kreis drehen lässt, kann die eigens für das Karussell komponierte und mittels Computersimulation erprobte Musik hören, fliegend erleben und spüren.

    Internationale Künstlerinnen und Künstler – Kurs-TeilnehmerInnen der isa19 und Studierende der mdw haben für das Karussell Klangkompositionen konzipiert und laden im Rahmen von isa19 bzw. beim Sommerkurs isaOutreach ein, Musik ganz neu im „Schweben“ gemeinsam zu hören, zu genießen, zu reflektieren und zu eigenem schöpferischen Tun weiterzuentwickeln.

    Kommen Sie näher, steigen Sie ein! Vom 17. – 24. August 2019 steht das Karussell bei freiem Eintritt beim Schloss Reichenau – ganz zentral mitten im Ort am Fuße der Rax.

    Im Rahmen des Sommerkurses isaOutreach vom 18. – 23.8.19 haben die KursteilnehmerInnen die einmalige Gelegenheit, nach eigenen Ideen Musik für das Karussell zu erfinden und mit Unterstützung der Studierenden der isa19 aufzuführen und als Fahrt in ein persönliches Klangabenteuer auf dem Karussell neu zu erleben und mit anderen zu teilen.

    Musik ganz neu für jeden, für Körper, die sich bewegen!
    fly, listen and feel the flow – Just Play!!


    Zielgruppen


    Kinder | Jugendliche | Erwachsene | Behinderte | Senioren |